Zu Produktinformationen springen
  • Hydrophil - Zahnseide-Sticks vegan & ungewachst
  • Hydrophil - Zahnseide-Sticks vegan & ungewachst
  • Hydrophil - Zahnseide-Sticks vegan & ungewachst
  • Hydrophil - Zahnseide-Sticks vegan & ungewachst
1 von 4

HYDROPHIL

Hydrophil - Zahnseide-Sticks vegan & ungewachst

Normaler Preis 3,85€
Normaler Preis 0,00€ Verkaufspreis 3,85€
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Sicher bezahlen mit:
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
  • Klarna
  • Google Pay

Was sind Zahnseide-Sticks?

Zahnseide-Sticks findet man auch unter den Begriffen Flossetten oder Zahnsticks. Alle Zahnseide-Sticks haben eines gemeinsam: Die Form. Das Griffstück ist länglich und endet in einer Y-Form, zwischen der die Zahnseide befestigt ist. Bei den Hydrophil Zahnseide-Sticks wurde reißfeste Nylonseide verwendet. Diese ist zudem ungewachst und natürlich vegan. Der Griff ist aus Bambus gefertigt.  

Warum Du Zahnseide-Sticks verwendet solltest.

Die Anwendung von Zahnseide ist am Anfang ungewohnt und auch etwas umständlich. Ihre Verwendung ist aber Kernbestandteil einer guten und gründlichen Mundpflege. Mit Zahnseide-Sticks ist es einfacher, die Zahnzwischenräume kontrolliert zu reinigen. 

Wie verwendet man Zahnseide-Sticks?

Die Anwendung der Zahnseide-Sticks ist ganz einfach.

  • Nimm den Zahnseide-Stick fest in die Hand.
  • Arbeite Dich von der Mitte der Zähne langsam nach außen. Ob Du oben oder unten anfängst, ist egal.
  • Führe dann den Kopf der Flossette langsam zwischen deine Zähne.
  • Achte dabei darauf, dass der Raum zwischen beiden Zähnen und Zahnfleisch etwas größer ist. Durch vorsichtige Kreisbewegungen kannst Du den größten Teil des Zahnes auch in diesem Bereich von Ablagerungen reinigen.
  • Gehe dann alle Zahnzwischenräume langsam durch. Vergesse aber keinen Bereich.
  • Wenn du fertig bist, entsorge deinen Zahnseide Stick.

Vorsicht: Bei den ersten Anwendungen kann es zu Zahnfleischbluten kommen, gerade, wenn Du länger keine Zahnseide verwendet hast. Lasse dich davon nicht abschrecken, aber sei vorsichtig bei der Benutzung. Bei anhaltenden Schmerzen oder immer wiederkehrendem Zahnfleischbluten halte bitte Rücksprache mit Deinem Zahnarzt.

Du kannst einen Zahnseide-Stick für mehrere Zahnzwischenräume verwenden. Nach 2 bis 4 Reinigungen solltest Du den Zahnseide-Stick mit Wasser abspülen. Zahnseide-Sticks sind für Einmalanwendungen ausgelegt. Entsorge den gebrauchten und nimm bei Deiner nächsten Zahnreinigung einen neuen. 

Entsorgung deiner Zahnseide-Sticks.

Es gibt zwei Möglichkeiten: 1. Schneide die Zahnseide aus dem Stick heraus, entsorge sie über den Restmüll und kompostiere den Bambusgriff. 2. Entsorge beides komplett über den Restmüll. 

Customer Reviews

Based on 2 reviews
50%
(1)
50%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
D
Daniela V.
Die Zahnseide sieht dicker und

Die Zahnseide sieht dicker und faseriger aus als ähnliche Produkte. In der Anwendung zeigt sich das aber nicht, das funktioniert gut.

A
Anonym
Sehr gute nachhaltige Alternative zu

Sehr gute nachhaltige Alternative zu den Sticks aus Plastik, die vor allem meine Kinder lieber benutzen als Zahnseide.